Angst und Depersonalisierung durch Energy Drinks

Verbraucherwarnung, da lose regulierte, stark kommerzialisierte Energy-Drinks diejenigen zum Opfer fallen, die dem Hype glauben. Ernsthafte Gesundheitsprobleme werden von unschuldigen Verbrauchern festgestellt, die sich auf die falschen Behauptungen zu diesen potenziell gefährlichen Getränken eingelassen haben.

Die Zutaten von High-Energy-Drinks drehen sich um massive Koffeindosen, übermäßige Mengen an Zucker und anderen unnötigen sogenannten Vitaminen. Zwei kleine Getränke mit den „vitaminreichen“ Zutaten führen oft zu schweren Reaktionen wie Vitaminvergiftung, insbesondere bei den B-Vitaminen (B6 und Niacin). Eine weitere Zutat, die als Guarana bekannt ist, ist im Grunde eine andere Form von Koffein, die zu der bestehenden Koffeinüberladung in diesem potenziell gefährlichen Cocktail beiträgt. Dies summiert sich zu konzentrierten Dosen von Koffein, die fast neunmal höher sind als die Menge in Kaffee. Dies ist nicht nur für diejenigen riskant, die bereits anfällig für Angstzustände sind, sondern auch für die körperliche Gesundheit.

Nebenwirkungen von Energy Drinks

– Schwere Angst, Panikattacken, Zunahme von DP und OCD-Symptomen.

– Schwere Herzprobleme, einschließlich Herzrhythmusstörungen, Herzkontraktionen und Herzstillstand.

– Dehydration durch extremen Zuckergehalt.

– Schlaflosigkeit, nächtliche Panikattacken, Schlafstörungen. Herz zittert.

– Bluthochdruck

– Zittern

– Reizbarkeit

– Stimmungsschwankungen

– Vitamintoxizität

– Herzklopfen

Diese sogenannten Energieverstärker verursachen mehr psychische und physische Probleme als die imaginären Vorteile, die sie bieten. Leider werden viele von der Kommerzialisierung dieser Produkte angezogen und von sehr beängstigenden Reaktionen heimgesucht.

B-Vitamine sind hilfreich, wenn sie richtig eingenommen werden, aber es wurde angeführt, dass nur zwei Energy-Drinks zu höheren Werten als der empfohlenen Tagesdosis geführt haben, was zu Hautrötungen und oft zu einer B6-Toxizität führte. Hohe Zuckerwerte beeinträchtigen die Flüssigkeitsaufnahme im Körper und führen oft zu Dehydration.

Notaufnahmen sind gefüllt mit denen, die glaubten, ein kleiner Energieschub würde ihnen helfen, ihren Tag zu bewältigen, nur um schwere, störende Symptome von Angst, Panik, Unwirklichkeit und Herzkontraktionen zu erleben.

Die meisten haben mit gelegentlichen schlaflosen Nächten zu kämpfen, in der Hoffnung, am nächsten Morgen zusätzliche Energie zu tanken, haben aber gelernt, dass es am besten ist, mit einer natürlicheren Herangehensweise mit Müdigkeit umzugehen.

Ermüdungsfresser:

– Trinken Sie viel feuchtigkeitsspendende Flüssigkeit.

– Moderate Bewegung, vorzugsweise im Freien.

– Nahrhafte Mahlzeiten (mageres Protein, Vollkorn und frisches Obst)

– Überspringe keine Mahlzeiten.

– Häufige Trainingspausen.

– Richtige Ruhe und vollen Nachtschlaf.

– Stressabbauende Techniken

– Sonnenlicht

– Atemkorrekturen.

– Heißes Getränk anstelle von stark koffeinhaltigen Getränken

– Korrigieren Sie den circadianen Rhythmus durch gesündere Schlafroutinen.

Eine Überladung mit Koffein scheint für jeden, der zu Angstreaktionen neigt, unendlich lange anzuhalten. Daher müssen diese stark koffeinhaltigen Formeln von jedem mit einer Vorgeschichte von Angstzuständen oder angstbedingten Erkrankungen wie Depersonalisation, Zwangsstörung (OCD) oder Reizdarmsyndrom um jeden Preis vermieden werden.

Über alles, Käufer aufgepasst wenn es um diese potenziell gefährlichen Produkte geht. Lesen Sie die Warnungen und glauben Sie ihnen. Jedes Produkt, das den Rhythmus des Herzens und/oder des zentralen Nervensystems stören kann, darf nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Ein informierter Verbraucher ist ein intelligenter Verbraucher. Vermeiden Sie diese Schwierigkeiten, bevor sie beginnen, indem Sie die Wahrheit hinter den Produkten kennen und sich selbst kennen. Die meisten dieser Episoden in der Notaufnahme sind eindeutig vermeidbar, wenn man die üblichen Nebenwirkungen dieser potenziell gefährlichen Formeln untersucht und tiefer geht als die Flut des kommerzialisierten Hypes.



Source by Dr. R.E. Freedman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Previous post Wettertrends kontrollieren
Next post Die Chroniken des Wahnsinns – Folge 36